Kontakt

Anreise

------------------------

Bericht:

Gamstag

Flächenschutz

Fuchsjagd

Gamstag

Hundeausbildung

Fährtenkunde
 

------------------------

Achtung!

Neue Kursangebote finden Sie unter Angebote.

NEU:

Kurs "Dauerläufer"

Kurs "Schwabenpfeil"

------------------------



Willkommen auf der Homepage der Jagdschule Weitnau

Wir bilden Jäger/innen aus ...

und haben uns darauf spezialisiert, Sie in nebenberuflichen Lehrgängen an die Prüfungsreife zur Jägerprüfung in Bayern oder Hamburg heranzuführen und zugleich eine sorgfältige und fundierte Ausbildung zu bieten.
Wir verstehen uns als Ihr Ansprechpartner für eine professionelle und kompetente Ausbildung,  sowie für eine zielgerichtete Prüfungsvorbereitung.


Vorankündigung!

Ab 1.8.2016 führt die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) in Kooperation mit der Jagdschule Weitnau einen durch die Zentralstelle für Fernunterricht geprüften Fernlehrgang

"Jagdschein-Vorbereitung auf die staatliche Prüfung" durch.

Link zum Angebot des Kooperationspartners SGD:

http://www.sgd.de/wirtschaft/jagdschein.php?referrer=jagdschule_weitnau

Hinweis:
  Der Leiter der Jagdschule Weitnau, Hans Andreas Werner, ist der Autor der zugehörigen Studienhefte. Seine langjährige Ausbildungserfahrung und Kenntnisse im Unterricht mit Fernkursen sind in diese Unterlagen eingebracht. Sodass eine effektive, gründliche Ausbildung mit einhergehender umfassender Prüfungsvorbereitung anhand dieses Kurses gegeben ist.

Hinweis für Wanderer und Spaziergänger zum Lehrrevier der Jagdschule an der  Weitnauer Kugel in eigener Sache!

Es ist kürzlich im Revier ein von unbekannter Hand angebrachtes Schild mit der Aufschrift

"Vorsicht Wildfallen, Verletzungsgefahr, Hunde an die Leine!"

an vielbegangener Stelle aufgefunden worden.

Dieses Schild wurde nicht durch Angehörige der Jagdschule Weitnau oder Jäger/innen der Jagdgenossenschaft Weitnau angebracht.

Weiterhin wird im Besonderen darauf hingewiesen, dass die Jagdschule weder in der Schonzeit nach § 22 BJG, noch in der Jagdzeit Fallen jeglicher Art im Revier ausbringt bzw. aufstellt.

Durch unsere streng am Deutschen Jagd- und Naturschutzrecht ausgerichteten jagdlichen Handlungen, von Angehörigen der Jagdschule und von befreundeten Jäger/innen, erfolgen keine Gefährdungen Dritter oder von Haus- u. Nutztieren. Ebenfalls folgen oder ergeben sich aus unseren jagdlichen Handlungen grundsätzlich keinerlei Einschränkungen des für Jedermann geltenden Betretungsrechts der Natur.

Sofern von Wanderern oder Spaziergängern weitere Schilder dieser Art im Revier an der Kugel entdeckt werden, bitten wir umgehend um eine kurze Benachrichtigung über deren Standort.


Sollten Sie über die auf den folgenden Seiten dargestellten Information weitere Fragen haben, erreichen Sie uns über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Waidmannsheil! Ihre Ausbilder der Jagdschule Weitnau

 

Wild ist die Seele des Waldes!

Helmut Jaumann

 Vorsitzender Kreisjagdverband Dillingen/Wertingen